Kanalbauarbeiten in offener und geschlossener Bauweise mit Herstellung der Start- und Zielgruben in der Innenstadt von Fulda

 

GFK-Rohre DN 500 bis DN 1.200 50 m
Microtunneling DN 1.200 150 m
Spülbohrung DA 125 140 m
Stahlspundwand bis I=9,0 m 500 m²